Top 10 Fragen und Antworten rund um das Thema Impfen

Wir empfehlen dringend für alle Altersgruppen:

Lasst euch bitte impfen! Wer sich impfen lässt schützt auch seine Familie und Mitmenschen

1.) Ab wann wird es den neuen Impfstoff geben?

→ Ab Ende 2020

2.) Wird es genügend Impfdosen für Alle geben?

→ Nein, nicht sofort!

3.) Wer wird zuerst geimpft?

→ geplant =
I. Pflegepersonal und Ärzteschaft
II. Senior*innen in Einrichtungen
III. Sonstige besonders Gefährdete

4.) Wann folgen die weiteren Impfungen?

→ schrittweise ca. ab Februar 2021 … voraussichtlich über Monate

5.) Wo wird geimpft?

→ in Impfzentren , später in Praxen, + mobile Zentren

6.) Wer organisiert den gesamten Aufwand?

→ Die Stadt Köln … im Zusammenwirken mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KVNO).

7.) Wo sind solche Impfzentren für Alle?

→ in Köln steht bisher wohl nur fest: 1 Impfzentrum auf dem Messegelände (Hinweis: Damit jeder der sich impfen lassen will sich auch möglichst einfach impfen lassen kann, setzen wir uns weiterhin für ein Impfzentrum in Chorweiler ein, zumal Chorweiler als einziger Bezirk nicht an die Innenstadt angrenzt. Gerade Bürger aus dem Bezirk Chorweiler hätten die mitunter längste Anfahrt zum Impfzentrum in Deutz! Für ein Impfzentrum in Chorweiler stehen wir mit der KVNO, der Stadt Köln und der Bezirksvertretung Chorweiler bereits seit längerem in Kontakt.)

8.) Wie oft muss man sich impfen lassen?

→ 2x – im Abstand von ca. 1 Monat

9.) Was ist mit Nebenwirkungen?

→ bisher keine schwerwiegenden bekannt!

10.) Bezahlen die Kassen die Impfungen?

→ Ja!

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link bzw. als Aushang im Schaukasten neben dem Sportcorner im Einkaufszentrum Heimersdorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: