Einladung zu individuellen Beratungsgesprächen mit den StEB

Unser Vorsitzender Dieter Höhnen wandte sich bereits unmittelbar nach dem letzten lokalen Starkregen am 20.06.21 mit Fragen und Hinweisen an die Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) und beantragte eine unmittelbare Prüfung der Sachzusammenhänge sowie Aufklärung und Beratung vor Ort. Zugleich haben wir etliche besorgte Fragen und Hinweise aus der Bevölkerung an die StEB weitergeleitet.

Die StEB hat reagiert und bietet nun mit uns eine gemeinsame Veranstaltung hierzu an. Demnach sollen für betroffene Haus- & Wohnungseigentümer von Heimersdorf, Seeberg-Süd und Volkhoven-Weiler individuelle Beratungsgespräche mit den StEB angeboten werden. Unabhängige Fachleute der Sanitär-Heizung-Klima-Innung sollen Sie bei diesem Termin ebenfalls zur Verfügung stehen.

Es wird kein Vortrag gehalten, sondern ganz individuelle Beratungsgespräche angeboten werden, weshalb auch eine Anmeldung erforderlich ist. Interessierte Betroffene beachten deshalb bitte die Hinweise zur Vorbereitung dieses Beratungsgespräches in der hier verlinkten Pressemitteilung. Diese Einladung wird zeitnah auch in unserem Schaukausten am Sportcorner ausgehängt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: